Alexander Franz



Seit Anfang diesen Jahres unser neuer Dirigent. Er spielt zusammen mit Stefan Heldwein auch das erste Tenorhorn, aber da stellt sich die Frage, warum lernt er es dann nicht endlich.

Spaß bei Seite, unter seiner Führung haben wir den Anspruch auch in  Zukunft weiterhin gute Musik für unsere Zuhörer zu machen.